Dr. rer. oec.
Wirtschaftswissenschaften

Berufsbegleitend promovieren
am HSSH

  • Ihr Sprungbrett ins Top-Management
  • Rasante Lernfortschritte durch multimediales Studieren
  • Perfekt vereinbar mit einer Berufstätigkeit 

Dr. rer. oec.
Wirtschaftswissenschaften

Berufsbegleitend promovierenan der HSSH

  • Ihr Sprungbrett ins Top-Management
  • Rasante Lernfortschritte durch multimediales Studieren
  • Perfekt vereinbar mit einer Berufstätigkeit

Der Studiengang auf einen Blick

Studiendauer6 Semester (3 Jahre)
European Credit Transfer180 ECTS-Punkte
StudienabschlussDoktorat Wirtschaftswissenschaften Dr. rer. oec.
StudienartVollzeit, Teilzeit und Berufsbegleitend
StudienkonzeptSemi-virtuell (Online-Studium & Präsenz)
ZulassungsvoraussetzungMaster-, Magister- oder Diplom-Abschluss einer anerkannten Universität oder Fachhochschule in den Wirtschaftswissenschaften oder ein vergleichbarer Studienabschluss.
CurriculumDoktorat der Wirtschaftswissenschaften
StudienortSchaffhausen
Studiengebührenmonatlich 690,- CHF
Studiendauer6 Semester (3 Jahre)
European Credit Transfer
180 ECTS-Punkte
Studienabschluss
Doktorat Wirtschaftswissenschaften Dr. rer. oec.
Studienart
Vollzeit, Teilzeit und Berufsbegleitend
Studienkonzept
Semi-virtuell (Online-Studium & Präsenz)
Zulassungsvoraussetzung
Master-, Magister- oder Diplom-Abschluss einer anerkannten Universität oder Fachhochschule in den Wirtschaftswissenschaften oder ein vergleichbarer Studienabschluss.
Curriculum
Doktorat der Wirtschaftswissenschaften
Studienort
Schaffhausen
Studiengebühren
monatlich 690,- CHF

Warum in Wirtschaftswissenschaften promovieren?

Sie streben eine Führungsposition in der Wirtschaft oder eine akademische Laufbahn an? Mit dem Doktorat der Wirtschaftswissenschaften am HSSH erhalten Sie die fachlichen, methodischen und sozialen Kompetenzen für Ihre berufliche Karriere.

Mit unserem innovativen semi-virtuellen Studienkonzept ist es Ihnen möglich, flexibel, berufsbegleitend und vor allem unabhängig von Zeit und Ort zu studieren. Sie können Ihr Studium nach Ihren persönlichen Bedürfnissen gestalten!

Das Curriculum im Doktorat
in den Wirtschaftswissenschaften

Innerhalb der insgesamt 6 Semester Ihres Promotionsstudiums durchlaufen Sie nacheinander 11 Module. Die Module bauen aufeinander auf und entsprechen 4-6 ECTS Punkten (European Credit Transfer System), sodass Sie am Ende Ihres Promotionsstudiums inklusive der Dissertation (120 ECTS) 180 ECTS erhalten.

Das Studium vermittelt Ihnen wissenschaftlich fundierte und erweiterte Kenntnisse sowie praxisbezogene Handlungskompetenzen für die Arbeitsfelder der Wirtschaftswissenschaften.

Forschung, wissenschaftlich fundierte Theorien und deren Transfer für die Berufspraxis sind handlungsleitend für das semi-virtuelle Lehr- und Lernkonzept. Durch dieses Studienkonzept haben Sie die Möglichkeit, flexibel und zeit- sowie ortsunabhängig zu studieren.

Das Curriculum im Doktorat enthält insgesamt folgende Module:

1
Semester
ETCS Summe12
Wissenschaftstheorie und Wissenschaftsethik
6
Forschungsmethodik I: Die ökonometrische Analyse von Querschnittsdaten
6
2
Semester
ETCS Summe16
Forschungsmethodik II: Qualitative Methoden 6
Fachseminar zum Innovations- und Kreativitätsmanagement 6
Prüfung des Forschungskonzepts 4
3
Semester
ETCS Summe12
Forschungsmethodik III: Die ökonometrische Analyse von Überlebens- und Paneldaten6
Forschungskolloquium6
4
Semester
ETCS Summe6
Transfer-Kompetenzen: Didaktik & Anwendung 6
5
Semester
ETCS Summe6
Forschungskolloquium6
6
Semester
ETCS Summe128
Defensio8
Dissertation (1.-6. Semester) 120

Warum am HSSH studieren?

  • Präsenz- und Fernstudium in einem
    Durch unser innovatives semi-virtuelles Studienkonzept werden die Vorteile beider Formate kombiniert. Sie können sowohl in der Präsenzphase in Schaffhausen von den umfangreichen Kontakten profitieren, als auch die Freiheiten eines Fernstudiums mit einer modernen Lernplattform voll ausnutzen.

  • Flexibel studieren – auch neben dem Beruf
    Nutzen Sie die Möglichkeit, auch neben Beruf und Familie ein Studium zu absolvieren. Sichern Sie sich durch Ihre Kompetenz- und Wissensentwicklung einen Wettbewerbsvorteil auf dem Arbeitsmarkt!

  • Praxisorientiert lernen
    Profitieren Sie aus der Kombination von Theorie und Praxis! Bringen Sie gezielt Ihre beruflichen Erfahrungen als Beiträge in die Vorlesung mit ein.

  • Handlungsorientiertes lernen
    Verbessern Sie gezielt Ihre Handlungskompetenzen, indem Sie Ihr gewonnenes Wissen direkt in Real-Life Praxisbeispielen und Fallstudien umsetzen und testen können.

  • Lernen Sie effizient
    Durch unser modular aufgebautes Studium lernen Sie gezielt ein Modul nach dem anderen und können so Ihren Fokus vollkommen auf ein Modul setzen.

  • Individuelle Betreuung
    Profitieren Sie von unserer intensiven Betreuung durch unser Lehr- und Servicepersonal, welches Sie umfangreich bis zum Ende Ihres Studiums begleitet & betreut.

Mit Blended Learning effektiv
neben dem Beruf studieren

Vereinbaren Sie Familie, Freizeit und Beruf mit unserem semi-virtuellen Studienkonzept.
Nutzen Sie hierbei die Vorteile von Fernstudium und Präsenzstudium und bleiben Sie zeitlich flexibel!

Ihre Vorteile:

  • Flexible Zeiteinteilung
    Profitieren Sie von unseren multimedial gestalteten Lerninhalten 24/7 auf der Lernplattform.
    Studieren Sie dadurch, wann und wo Sie wollen und teilen Sie sich innerhalb der Onlinephasen Ihre Studienzeiten flexibel ein.

  • Berufserfahrung Sammeln
    Sammeln Sie neben Ihrem Studium am Hochschulinstitut Schaffhausen erste Berufserfahrung und sichern Sie sich so einen Wettbewerbsvorteil (Auch in Teilzeit möglich)!

  • Interaktive Präsenzworkshops
    Profitieren Sie innerhalb der 10 Präsenztage im Semester von der praxisorientierten Lehre und lernen Sie von echten Profis!

Der Campus Schaffhausen

Schaffhausen ist die nördlichste Stadt der Schweiz und als Hauptstadt des Kantons Schaffhausen mit einer Vielzahl an kulturellen Angeboten ausgestattet. Über einen kurzen Fussweg von ca. 10 Minuten kommen Sie direkt vom Bahnhof an unseren Veranstaltungsort in der Rheinstrasse 10, im Herzen der Stadt.

Der Campus Schaffhausen ermöglicht Studierenden eine moderne Art des Studiums und verfügt über eine zeitgemässe Ausstattung der Veranstaltungsräume.

  • Helle, moderne Seminarräume optimiert für kleinere Lerngruppen
  • Optimale Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln
  • Viele Freizeitaktivitäten sind zu Fuss erreichbar

Zulassung und Bewerbung

Schritt 1: Online-Bewerbung 33%

Online-Anmeldung über das Bewerbungsportal

Schritt 2: Prüfung der Unterlagen, Vertragseingang 66%

Senden der Bewerbungsunterlagen an studierendenservice@hochschule-schaffhausen.ch

Schritt 3: Immatrikulation 100%
Einreichen der Bewerbungsunterlagen per Post.

Jetzt anmelden

Der Studiengang ist sehr beliebt. Wir empfehlen eine frühzeitige Anmeldung.

FAQ – häufig gestellte Fragen

Der Promotionsstudiengang Betriebswirtschaftslehre richtet sich insbesondere an Inhaber eines ersten Bildungsabschlusses, welche ihre wirtschaftswissenschaftlichen Kenntnisse vertiefen möchten.

Das Promotionsstudium am Hochschulinstitut Schaffhausen kostet monatlich 690 CHF. Die detaillierten Studiengebühren finden Sie unter Studiengebühren.

Für die Finanzierung Ihres Studiums stehen Ihnen zahlreiche Möglichkeiten wie z. B. berufsbegleitend Studieren zur Verfügung. Eine Übersicht an Finanzierungsmöglichkeiten finden Sie hier.

Durch unser Studienkonzept können Sie ortsunabhängig und flexibel studieren. Dadurch eignet es sich besonders als berufsbegleitendes Studium.

Sie haben nach Rücksprache mit Ihrem Betreuer die Möglichkeit, Ihre Dissertation in Deutsch oder Englisch zu verfassen.

Wir freuen uns auf Ihren Kontakt!

Tatjana Hammel
So erreichen Sie mich persönlich: