PhD
Doctor of Philosophy

Berufsbegleitend promovieren
am HSSH

  • International anerkannter Doktoratsabschluss
  • Perfekt vereinbar mit einer Berufstätigkeit 
Jetzt gratis Info-Broschüre anfordern

PhD
Doctor of Philosophy

Berufsbegleitend promovierenan der HSSH

  • International anerkannter Doktorats Abschluss
  • Perfekt vereinbar mit einer Berufstätigkeit
Jetzt gratis Info-Broschüre anfordern

Akkreditiert und anerkannt:

Akkreditiert und anerkannt:

Jetzt gratis Info-Broschüre anfordern

Die Promotion auf einen Blick

Studienabschluss Doctor of Philosophy
Titel PhD
Studiendauer 6 Semester (3 Jahre)
European Credit Transfer 180 ECTS-Punkte
Studienart Berufsbegleitend in Voll- und Teilzeit
Studienkonzept Semi-virtuell (Online- & Präsenzveranstaltungen)
Zulassungsvoraussetzung Master-, Magister- oder Diplom-Abschluss einer anerkannten Universität oder Hochschule für angewandte Wissenschaften oder ein vergleichbarer Studienabschluss.
Studienort Schaffhausen
Studiengebühren monatlich 995,- CHF
Studienabschluss
Doctor of Philosophy
Studiendauer
6 Semester (3 Jahre)
European Credit Transfer
180 ECTS-Punkte
Titel
PhD
Studienart
Berufsbegleitend in Voll- und Teilzeit
Studienkonzept
Semi-virtuell (Online- & Präsenzveranstaltung)
Zulassungsvoraussetzung
Master-, Magister- oder Diplom-Abschluss einer anerkannten Universität oder Hochschule für angewandte Wissenschaften oder ein vergleichbarer Studienabschluss.
Studienort
Schaffhausen
Studiengebühren
monatlich 995,- CHF
Jetzt anrufen
Broschüre anfordern
Beratung vereinbaren
Online anmelden

Warum der PhD?

Sie streben eine wissenschaftliche Karriere an und möchten Ihre akademische Ausbildung mit einer Promotion erweitern? Mit dem Doctor of Philosophy am HSSH erhalten Sie die fachlichen, methodischen und sozialen Kompetenzen für Ihre akademische Karriere.

Mit unserem innovativen semi-virtuellen Promotionskonzept ist es Ihnen möglich, flexibel, berufsbegleitend und vor allem unabhängig von Zeit und Ort zu promovieren. Sie können Ihre Promotion nach Ihren persönlichen Bedürfnissen gestalten!

Promotionsleistung des
Doctors of Philosophy

Das Promotionsstudium vermittelt Ihnen wissenschaftlich fundierte und erweiterte Kenntnisse sowie praxisbezogene Handlungskompetenzen. Forschung, wissenschaftlich fundierte Theorien und deren Transfer für die Berufspraxis sind handlungsleitend für das semi-virtuelle Konzept.

Durch dieses Promotionskonzept haben Sie die Möglichkeit, flexibel und zeit- sowie ortsunabhängig zu promovieren. Ihre zu absolvierenden Promotionsleistungen umfassen:

Erstellung einer Dissertation (150 ECTS)
  • Mindestens drei wissenschaftliche Artikel auf dem Level einer international anerkannten Fachzeitschrift (mind. B-Ranking oder Impact Factor > 2):
    • Ein Artikel muss als Alleinautorenschaft oder als ungeteilte Erstautorenschaft veröffentlicht sein.
    • Ein Artikel muss mit mindestens geteilter Erstautorenschaft die erste Stufe des Review-Verfahrens erfolgreich durchlaufen haben.
    • Ein Artikel muss mindestens mit einer Mitautorenschaft als Manuskript vorliegen.
  • Erstellung eines Mantelpapiers.
Leistungen in Lehre und Forschung (18 ECTS)
  • Präsentation und Diskussion des eigenen Promotionsvorhabens im Kolloquium.
  • Übernahme der Lehre in einem Modul (i.d.R) des HSSH.
  • Präsentation der eigenen Forschungsergebnisse auf einer wissenschaftlichen Konferenz.
Defensio (12 ECTS)
  • Erfolgreiches Bestehen der Defensio.
Veröffentlichung
  • Veröffentlichung der Promotion.

Warum am HSSH promovieren?

  • Anerkennung
    Vollwertiger staatlich sowie international anerkannter Doktorgrad eines schweizerischen universitären Hochschulinstituts.

  • Akkreditierung
    Staatliche institutionelle Akkreditierung durch den Schweizerischen Akkreditierungsrat.

  • Promotionsbetreuung
    Hochkarätige Professorinnen und Professoren als Betreuerinnen bzw. Betreuer Ihrer Dissertation.

  • Innovatives Promotionskonzept
    Vereinbaren Sie Ihre Promotion mit ihrer Familie und dem Beruf. Das strukturierte Doktoratsprogramm führt Sie Schritt für Schritt zum erfolgreichen Abschluss.

  • Service Orientierung
    Optimale Betreuung und Service (Coaching und Betreuung in herausfordernden Situationen)

Jetzt anrufen
Broschüre anfordern
Beratung vereinbaren
Online anmelden

Der Campus Schaffhausen

Schaffhausen ist die nördlichste Stadt der Schweiz und als Hauptstadt des Kantons Schaffhausen mit einer Vielzahl an kulturellen Angeboten ausgestattet. Über einen kurzen Fussweg von ca. 10 Minuten kommen Sie direkt vom Bahnhof an unseren Veranstaltungsort in der Rheinstrasse 10, im Herzen der Stadt.

Der Campus Schaffhausen ermöglicht Studierenden eine moderne Art des Studiums und verfügt über eine zeitgemässe Ausstattung der Veranstaltungsräume.

  • Helle, moderne Seminarräume optimiert für kleinere Lerngruppen
  • Optimale Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel
  • Viele Freizeitaktivitäten sind zu Fuss erreichbar

Zulassung und Bewerbung

Schritt 1: Online-Bewerbung 33%

Online-Anmeldung über das Bewerbungsportal

Schritt 2: Prüfung der Unterlagen, Vertragseingang 66%

Senden der Bewerbungsunterlagen an studierendenservice@hochschule-schaffhausen.ch

Schritt 3: Immatrikulation 100%
Einreichen der Bewerbungsunterlagen per Post.
Bewerbungsunterlagen

Jetzt anmelden

Der Studiengang ist sehr beliebt. Wir empfehlen eine frühzeitige Anmeldung.

Online anmelden

FAQ – häufig gestellte Fragen

Der Promotionsstudiengang Doctor of Philosophy richtet sich insbesondere an Personen, die Ihre Karriere in der Wissenschaft entwickeln möchten.

Das Promotionsstudium am Hochschulinstitut Schaffhausen kostet monatlich 995 CHF. Die detaillierten Studiengebühren finden Sie unter Studiengebühren.

Für die Finanzierung Ihrer Promotion stehen Ihnen zahlreiche Möglichkeiten wie z. B. berufsbegleitend Promovieren zur Verfügung. Eine Übersicht an Finanzierungsmöglichkeiten finden Sie hier.

Durch unser Promotionskonzept können Sie ortsunabhängig und flexibel promovieren. Dadurch eignet es sich besonders als berufsbegleitende Promotion.

Sie haben nach Rücksprache mit Ihrer Betreuerin oder Ihrem Betreuer die Möglichkeit, Ihre Dissertation in Deutsch, Englisch, Fanzösisch oder Italienisch zu verfassen.

Wir freuen uns auf Ihren Kontakt!

So erreichen Sie uns: